Backen mit dem gravierten Nudelholz



Backen mit dem gravierten Nudelholz

Ohne den richtigen Teigroller nützt das beste Grundrezept nichts. Teigroller aus Holz sind die Klassiker unter den Rollstäben. Schon Oma wusste diese Art Roller zu schätzen. Und auch heute noch dürfte man Nudelhölzer in den meisten deutschen Haushalten antreffen.

Zutaten - Klassischer Keksteig

  • 3 Eigelb
  • 100 g Puderzucker
  • 250 g Butter
  • 380 g Mehl
  • Mark aus 1 Vanilleschote

Zuerst Eigelbe und Puderzucker und Vanille verrühren, dann langsam Butter dazugeben und dann langsam Mehl. Den fertigen Teig mindestens eine Stunde kühlen.

Weniger süsser Teig

  • 250 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 500 g Mehl
  • 1 - 2 Eier

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und mindestens eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen.

Vegane Kekse

  • 100 g vegane Margarine (z.B. Prima von Rapunzel)
  • 120 g Puderzucker (oder gerne Kokosblütenzucker)
  • 1 reife Banane mit einer Gabel zerdrückt
  • 320 g Dinkel Feinmehl
  • 2 EL Kokosmehl
  • Mark aus 1 Vanilleschote (oder Abrieb von einer halben Tonkabohne)

Zuerst die Margarine mit dem Zucker, Banane und Vanille schön cremig verrühren, dann schrittweise Mehl dazumischen, zum Schluss noch Kokosmehl unterrühren, so wird der Teig fester. Dann gut kühlen.

So einfach geht’s:

  1. Den gut gekühlten Teig mit einem normalen Nudelholz ausrollen. Am besten auf einer Backmatte aus Silikon, das geht leichter und der Tisch verklebt nicht. Dann das gravierte Nudelholz gut mit Pflanzenöl einreiben. Das ist sehr wichtig, damit der Teig nicht in den Vertiefungen kleben bleibt. Den Teig mit Mehl bestäuben und einmal mit dem gravierten Nudelholz mit starkem Druck über die Teigplatte rollen.
  2. Dann mit Keksausstechern oder einem umgedrehten Glas Plätzchen ausstechen oder mit dem Teigrad Rechtecke ausschneiden. Ihr könnt die Plätzchen noch einmal kühlen, damit das Muster nach dem Backen noch besser zur Geltung kommt.
  3. Bei 200 Grad Unter- und Oberhitze backen bis sie goldbraun sind (etwa 5 bis 7 Minuten).Nach dem Backen die Plätzchen gut abkühlen lassen. Sie sind dann noch weich und brechen schnell.
  4. In einer Dose verpacken oder gleich alle essen.
 

Viel Spaß beim Backen!

Du suchst ein tolles Geschenk und möchtest mal etwas anderes schenken? Dann bist du hier genau richtig! Unsere Nudelhölzer sind für jeden Hobbybäcker und Freizeitkoch das perfekte Geschenk! Und beim Backen wird jedes Mal an dich gedacht und hinterher vielleicht das ein oder andere Törtchen vorbeigebracht…



Preis:

0,10 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Backen mit dem gravierten Nudelholz